Tag mit 6 Beiträgen

LED

LED-UV-Druck: Die Vorteile summieren sich

Die Fakten sind schon verlockend: trockene Bogen in der Auslage, kein Warten für die Weiterverarbeitung und das ganze gepaart mit Energieeinsparungen von über 75% gegenüber konventionellen UV-Trockungstechnologien. LED-UV hat schon einen gewissen Charme. Davon ist jetzt auch die Druckerei Kyburz AG in Dielsdorf überzeugt.

LED-UV-Druck: Nachhaltigkeit ausgeblendet?

Schweizer Druckereien haben im letzten Jahr massiv in die UV-Low-Energie-Technologie investiert. In der kleinen Schweiz mit sinkendem Druckvolumen gibt es mittlerweile das dichteste Netz an UV-Druckwerken auf der Welt. Wegen der immer kürzer werdenden Termine und sinkenden Preisen wird im Akzidenzdruck auf LE-UV gesetzt. Bernhard Wicki stellt Pro und Contra gegenüber.

Der Ruf nach E-Books: Produktions-Workflows von digitalen Lehrmitteln

Dieser Publishing-Talk beleuchtet die Aufbereitung von Inhalten sowie den Produktions-Prozess zur Erfassung und Herstellung von digitalen E-Books. Was ist möglich mit bereits bestehenden Dokumenten? Wie müssen die Daten strukturiert sein? Welche Workflows haben sich in der Praxis bewährt?

Alles UV – alles gut?

Diese Frage stand anlässlich einer von der Fachzeitschrift viscom print & communication durchgeführten Referats- und Diskussionsrunde zum Thema hochreaktive UV-Druckfarben im Raum. Wichtigste Erkenntnis: Die Arbeit mit dieser Technologie verpflichtet Druckereiunternehmen mehr denn je zu Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein.

Retrofit mit LED-Technologie

Die Druckerei Landquart beschreitet neue Wege; als erste Schweizer Bogenoffsetdruckerei hat sie eine bestehende Bogenoffsetmaschine mit LED-Trocknermodulen nachgerüstet. Damit ist sie ihrem Ziel, die schnellste Druckerei in der Ostschweiz zu sein, einen grossen Schritt näher gekommen.

UV-Farben: Frischzellenkur für den Offsetdruck

Die Anforderung, Klein- und Kleinstauflagen wirtschaftlich zu produzieren, macht es erforderlich, Rüst- und Stillstandzeiten auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Ein Ansatz dafür sind hochreaktive UV-Farben in Kombination mit UV- oder UV-LED-Trocknern. Die Entwicklung kommt aus Japan und wird dort bereits seit mehreren Jahren im grossen Stil eingesetzt.

Ad Content

UV-Druck auf dem Prüfstand

Grossformatdrucker mit UV-härtenden Tinten laufen sämtlichen anderen Druck­technologien den Rang ab. Die Printer gelten als verhältnismässig umweltfreundlich, doch beim UV-Druck gibt es potenzielle Gefahrenquellen für Mensch und Umwelt.