Thema mit 30 Beiträgen

LinkedIn

Linkedin fürs Eigenmarketing nutzen

Business-Netzwerken wie LinkedIn hängt bisweilen ein verstaubtes Image an – zu Unrecht, wie Stephan Koß in diesem Beitrag aufzeigt. Gerade fürs Marketing in eigener Sache gibt es hier viele Möglichkeiten.

Content Manager/in Online-Kommunikation (80–100 %)

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die inhaltliche sowie konzeptionelle Pflege und Weiterentwicklung der Website, der Social-Media-Kanäle und des Intranets der FHNW. Zu Ihren Kernaufgaben gehört die redaktionelle Arbeit für verschiedene Gefässe der Online-Kommunikation. In diesem Rahmen kümmern Sie sich auch um die Bild- und Videobeschaffung sowie das Monitoring und die Erfolgskontrolle. Zudem sind Sie für…

Linkedin setzt auf eigenen Journalismus

Das auf Business-Kontakte spezialisierte soziale Netzwerk Linkedin baut sein journalistisches Angebot aus. Schon heute arbeiten rund 50 Medienschaffende für das Portal. «Wir machen mehr und mehr unseren eigenen Journalismus», sagt Isabelle Roughol, Chefredaktorin von Linkedin. Dazu kann das Unternehmen auch die Informationen abschöpfen und auswerten, welche die Nutzer auf dem Portal publizieren. So wurde kürzlich ein Artikel veröffentlicht, der aufzeigen konnte, dass es in den US-Städten Denver und Seattle zu wenige Krankenschwestern gibt, weil die Löhne nicht Schritt halten können mit den steigenden Lebenshaltungskosten. Damit geht Linkedin einen andere Weg als etwa Facebook, das sich «nur» als Technologieunternehmen und Plattform versteht und keine eigenen Inhalte anbieten will.

Ad Content