Tag mit 3 Beiträgen

MIS

Automatisierung in bislang nicht gekannten Dimensionen

Weit und breit kein Satz, keine Repro, noch nicht einmal mehr Belichter auf der drupa. Die Vorstufe ist zum Automat geworden, zur Black Box. Durch Algorithmen getriebene Softwarelösungen beherrschen das Bild bei Prepress und Shop-Systeme mit allen Konsequenzen für den gesamten Unternehmens-Workflow nehmen den Platz der bisherigen Platzhirsche Management-Informations-Systeme ein.

Heidelberg: Abflug in eine neue digitale Ära

«Deutschland droht der digitale Absturz» las ich morgens im Wirtschaftsteil meiner Tageszeitung. Deutschland würde von Korea, den USA, in Einzelfällen sogar von Estland überholt und bedürfe dringend einer Digitalisierungsstrategie. Wenige Stunden später hatte sich diese Drohgebärde für mich verflüchtigt. Der Heidelberg-CEO Dr. Gerold Linzbach hatte gerade die Vision und Lösungen des Druckmaschinenherstellers erläutert.

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

Print: Shop oder MIS?

«Das Print-MIS der Zukunft ist mit Shopsystemen verbunden und findet im Browser statt.» Diese Prognose, die Bernd Zipper in seinem Vortrag beim Online Print Symposium in München stellte, kann man so hinnehmen und abwarten, ob er recht behält. Wir haben einmal darüber nachgedacht – und kommen zu einer ähnlichen Einschätzung. Eine kommentierende Analyse von Klaus-Peter Weiterlesen …