Tag mit 10 Beiträgen

Monopol

Digitalisierung und die Macht der Grosskonzerne

Am G20-Gipfel in Hamburg wird das Thema «Digitalisierung» ganz oben auf der Agenda stehen. Neue, global gültige Regeln und Standards gilt es zu finden. Die Digitalisierung verspricht zwar Wirtschaftswachstum, weckt aber auch Ängste. Zu Recht, wie nun eine neue Studie zeigt.

Google kann alles. Will alles. Wird alles. Wirklich?

Google macht eine Sache so richtig gut: Suchanfragen mithilfe von Algorithmen und ungeheurer Rechenkraft zu beantworten, und zwar rund 5,9 Milliarden am Tag. Und dazu passende Reklame zu präsentieren, sodass Werbetreibende und Nutzer gleichermaßen zufrieden sind. Es handelt sich um ein selbstverstärkendes System.

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

Reguliert Google und Amazon!

Das EU-Parlament diskutiert offen über eine Zerschlagung von Google, dabei sollte es sich eher den realen Problemen im Netz zuwenden. Dort ist teilweise eine Monokultur entstanden, die reguliert werden muss.

Die geheime Macht von Google

Vier Milliarden User “googeln” sich täglich weltweit durch das Internet. Längst ist Google ist zum Navigator durch den Alltag geworden. Allein in Europa laufen 90 Prozent der Suchanfragen über Google. Google sortiert uns die Welt, sucht für uns und findet – und ist dank des Siegeszugs der Smartphones allgegenwärtig. Google dominiert das Internet – eine Weiterlesen …

Ad Content