Tag mit 2 Beiträgen

MSM

Mainstream-Kritik ist der neue Mainstream

Wer mediale Aufmerksamkeit sucht, behauptet gerne, gegen den «medialen Mainstream» anzuschreiben. Das Pathos der Abweichung lebt davon, mundtot gemacht zu sein von einem Establishment, das alles daransetzt, ketzerische Ansichten zu unterdrücken. Dass der Meinungsmarkt per se vom Widerspruch lebt, wird dabei ausgeblendet.

Redaktor/in Online/Print (80-100%)

Ihr Job: Sie verfassen eigenständig Analysen, Interviews und Kommentare zu aktuellen Themen. Sie spüren gesellschaftlich und wirtschaftlich relevante Trends auf und setzen diese journalistisch um – Ihr Job beinhaltet auch die Arbeit an unserem Nachrichtendesk. Dort produzieren und platzieren Sie Nachrichtenmeldungen und steuern die Frontseite…