Thema mit 3 Beiträgen

Offsetdruck

Drucken ist Verfahrenstechnik pur

Im komplexen Zusammenspiel zwischen Maschine, Chemie und Papier entscheidet die optimale Zusammenstellung der Verbrauchsmaterialien auch über die Produktivität des Druckprozesses und damit die Profitabilität einer Druckerei. Doch in vielen Betrieben ist nach wie vor ‹fummeln› angesagt. Oder weniger drastisch: Es wird ausprobiert, was das Zeug hält. Eine Betrachtung über den begehrten Markt der Verbrauchsmaterialien.

Auf dem Weg zum MedienPrintPartner

Die einen sind davon überzeugt, dass immer gedruckt werden wird. Die anderen merken, dass sie nicht mehr lange über die Runden kommen werden. Doch was kann man tun? Wenn man das tut, was man immer getan hat, wird man auch nur das erreichen, was man immer erreicht hat. Der Gruppenintelligenz-Coach Tom Müller, sieht Chancen durch Weiterlesen …

Shift 2019: Business ohne Grenzen?

Konferenz vom 28. Februar 2019 zu Kundenerwartungen und Akzeptanzfragen rund um datenbasierte Geschäftsmodelle. Mit Disney Research, Microsoft, Swisscom, Die Mobiliar, Cognizant und vielen mehr.

Auraia: Raster ohne Laster

Mit dem Auraia-Raster können beliebig viele Farben ohne Verschiebungen übereinander gedruckt werden können. Das ist nicht nur der Optik förderlich, sondern spart auch Druckfarbe.