Thema mit 2 Beiträgen

Schad-Software

Neue Schadsoftware Petya wird mittels Bewerbungsschreiben an Personal-Abteilungen verschickt

E-Mails gelten als bevorzugtes Mittel,um Schadsoftware zu verbreiten. Der Empfänger soll dazu verleitet werden, einen Link oder Anhang zu öffnen, mit dem Ziel, dass sich die Schadsoftware auf dem Computer installieren kann.  Aktuell versucht sich die Schadsoftware Petya mit einem fiesen Trick mittels Bewerbungsschreiben per E-Mail an Personal-Abteilungen von Unternehmen zu verbreiten.

Socal Media Spezialist (w/m) 80–100%

Ihre Aufgaben: Umsetzung des Social Media Konzeptes – Gestaltung und Betreuung von Social Media Auftritten sowie firmenübergreifende Beratung – Produktion eigener Beiträge mit Text, Bild oder Film – Umsetzung von Marketingkampagnen über die Social Media Kanäle – Auswertung der Aktivitäten sowie konstanter Dialog mit den Communities…