Thema mit 19 Beiträgen

Start-up

Warum Zögern bei den meisten Entscheidungen sinnlos ist

Solltest du deinen Job kündigen und die Startup-Idee endlich umsetzen? Nach vielen Pro- und-Contra-Listen und Umfragen im Freundes- und Bekanntenkreis passiert dann – gar nichts. Dabei lässt sich die Bremse im Kopf bei vielen Entscheidungen ganz einfach lösen.

Büezer machen ein Auslandsemester

Was Studierenden bisher vorbehalten war, soll nun auch Handwerkern ermöglicht werden: ein Auslandsaustausch bei einer Gastfirma. Es gibt den vollen Lohn und einen Rucksack gefüllt mit Erfahrungen. Das Start-up eines Schweizers vermittelt.

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

Start-up HR

Ein Interview mit Markus Koblmüller und David Schellander von Teamecho über agile Personalarbeit mit Echtzeit-Feedback.

Ad Content

«Start-up HR»

HR-Start-ups bringen derzeit viel frischen Wind in die Personal-Szene. Dazu das Interview mit Michael Benz von «whyapply» – einer neuen Form der Bewerbung ohne Stellenanzeige, Lebenslauf und Anschreiben.

Medien-Start-ups: Community ist wichtiger als Reportage

Die deutsche Journalistin Pauline Tillmann berichtet von ihren Erfahrungen als Unternehmensgründerin im Journalismus. 2015 rief die 35-Jährige das digitale Magazin Deine Korrespondentin ins Leben, für das zehn freie Auslandskorrespondentinnen berichteten. Tillmanns wichtigste Erkenntnisse aus ihrer bisher dreijährigen Start-up-Geschichte: Niemand hat auf dich gewartet und eine Community aufzubauen ist wichtiger als die schöne Reportage: «Oder anders gesagt: dass man es schafft, Menschen an ein neuartiges Projekt zu binden und davon zu überzeugen, es dauerhaft zu unterstützen.»