Thema mit 9 Beiträgen

Talentmanagement

Undercover im eigenen Unternehmen beworben

Was erleben Nachwuchstalente, wenn sie sich bewerben? Dieser Frage konnten Personaler auf der Fachmesse Talent-pro 2018 nachgehen. Theresa Rollmann nutzte diese Chance und bewarb sich als «Undercover HR-Boss» im eigenen Unternehmen. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

Die fünf häufigsten Fehler im Inhouse-Recruiting

Es braucht zunehmend mehr, um die Besten zu gewinnen. Der Schmerz liegt bei nahezu allen Unternehmen an der gleichen Stelle. Die Firmen kämpfen mit zu wenig qualifizierten Bewerbern gegenüber einer zu hohen Zahl an Vakanzen. Es gibt nicht das allheilende Geheimrezept, aber es gibt eine ganze Menge Stellschrauben, an denen wir optimieren können, um schnellere Weiterlesen …

Ad Content

Lasst den Schnickschnack!

Unternehmen sollten lieber an ihrer Basis und Kultur arbeiten, statt zu versuchen, Talente mit Benefits wie Weiterbildungen, Auslandsaufenthalten oder Boni zu halten. Denn schlimmstenfalls schaffen sie damit einen goldenen Käfig.

Hilfreiche Tipps, um Talentpools richtig zu betreiben

Die Einführung eines Talentpools ist der erste Schritt zum systematischen und automatisierten Recruiting. Doch mit der Einführung allein ist es nicht gemacht. Wer damit langfristig erfolgreich sein und das Recruiting vereinfachen und vereinheitlichen will, muss den Pool auch richtig betreiben. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen.