Tag mit 7 Beiträgen

Tracking

Der manipulierte Konsument: Firmen spionieren Kunden aus

Tracker registrieren, welche Websites der Nutzer besucht und für welche Produkte er sich interessiert. Diese Daten sind ein Milliardengeschäft. Sie ermöglichen etwa personalisierte Werbung oder gar personalisierte Preise. Aber auch ganze Persönlichkeitsprofile. Mit Blockern kann man sich gegen Tracker schützen.

Sabotage an den Säulen der Netzökonomie?

Die Werbewirtschaft fürchtet die Grundlage ihres Digitalgeschäfts zu verlieren, wenn der Internet-Browser automatisch Daten löscht, die es bisher ermöglichten, den Nutzer zu «verfolgen» und ihm massgeschneiderte Anzeigen zu servieren. Apple hat mit dem jüngsten Update seines Safari-Browsers Zukunftsängste bei Digitalwerbern geschürt. Die neue Version blockiert zwar keine Werbung von sich aus, löscht aber nach 24 Weiterlesen …

Tracking der Zukunft

Die stetig wachsenden Datenmengen fordern neue Denkansätze und Algorithmen, um sie in intelligente Daten zu verwandeln. Im Interview liefert Alexander Horn, Research Consultant Media Insights bei der GfK Switzerland, einen Einblick über Tracking-Methoden, Effizienzforschungstools und umfassende Reports.

Ad Content

So sehen erfolgreiche Mobile Kampagnen aus

Der Mobile-Boom ist ungebrochen. Insbesondere in der Schweiz besitzt praktisch jeder ein Smartphone oder Tablet. Was bedeutet dies für die Werbemöglichkeiten? Vier Experten schildern ihre Erfahrung beim Mobile Advertising — und nennen die Tricks beim Targeting und Tracking.