Tag mit 12 Beiträgen

Trolle

Der Anti-Troll

Die Debattenkultur im Netz wird immer rauer. Wolf Melzer schreibt unermüdlich gegen Hass und Hetze in Internetforen an. Der Rentner ist aus der DDR geflohen und war 42 Jahre lang Lehrer – er weiß, worauf es ankommt.

Jetzt nimmt sich Böhmermann die Trolle vor

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, ist ihnen bestimmt schon begegnet: Den Internet-Trollen, die Hassmeldungen platzieren und Hetze betreiben. Solch ein Troll hat sich auch mit Jan Böhmermann angelegt. Und musste am Ende klein beigeben.

Social Media Manager 80-100% (m/w)

In dieser Funktion bist du für watson als Social-Media-Experte tätig und arbeitest eng mit der Redaktion und dem Marketing zusammen. Dabei kümmerst du dich um die tägliche Programmgestaltung auf allen Social-Media-Plattformen von watson und moderierst aktiv Diskussionen unserer Community. Den Erfolg deines Tuns überwachst du selbstständig in entsprechenden Tools und erstellst Analysen und Reportings.

Ad Content

Zurücktrollen ist keine Option

Auch wenn die extrem kritischen Kommentare auf den Facebook-Seiten überhand nehmen, auch wenn die nervigen, weil nahe an Verschwörungstheorien orientierten, Mentions auf Twitter nicht ablassen wollen und auch wenn es kaum zu anständigen Diskussionen in den hauseigenen Kommentarbereichen kommt: Zurücktrollen ist keine Option.