Thema mit 6 Beiträgen

Verhandlungen

Lohndiskriminierung beginnt bei der Rekrutierung

Obwohl es im Laufe der gesamten Erwerbslaufbahn zu Lohndiskriminierung kommen kann, nimmt sie ihren Anfang häufig schon bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitenden. Bedeutende Rollen spielen dabei vor allem Wahrnehmungsverzerrungen der rekrutierenden Personen und die Lohnverhandlungen.

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

«Hängen Sie Bilder auf!»

Frauen, die verhandeln, wirken unsympathisch. Die Verhaltensökonomin Iris Bohnet erklärt, woran das liegt und mit welchen Tricks sich Vorurteile leichter überwinden lassen.

Ad Content