Tag mit 8 Beiträgen

Verpackung

Verpacken ist nicht nur Drucken

Während der Digitaldruck bei den Akzidenzen seit Jahren zu einer fixen Grösse gehört, stiess er im Verpackungsdruck mit Ausnahme von Etiketten auf nur wenig Gegenliebe. Denn für eine industrielle Produktion fehlten bisher die passenden Lösungen. Nach den Vorstellungen der Druckmaschinenhersteller soll sich das mit der drupa 2016 ändern.

Print ist überall

Ende letzten Jahres schon lief die Marketing-Maschinerie Richtung drupa an. Zunächst verhalten, dann aber immer heftiger – völlig logisch und auch erwartungsgemäss. Was uns dabei jedoch etwas irritiert hat, war die Richtung, die eingeschlagen wurde: überall nur noch Verpackung. Ja, dem Markt wird Wachstum nachgesagt, aber hier nunmehr das Heil der gesamten Druckindustrie zu suchen, Weiterlesen …

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

Experience Center: Zugewinngemeinschaft

Ein Druckerhersteller, der auf so vielen Hochzeiten tanzt wie HP, muss mehr bieten als nur eine Technologie-Plattform. Oder er muss aus einer Plattform so viele Varianten wie möglich ableiten. Genau das zeigt HP in Barcelona im neuen Experience Center, in dem das ganze Maschinen-Portfolio einschliesslich der rund 50 Partner-Produkte Platz findet.

Ad Content

Heidelberg präsentiert digitale Etikettendruckmaschine

Sie ist das erste sichtbare Ergebnis der neuen Digitaldruckoffensive des Druckmaschinenherstellers Heidelberg und sie soll in einem Markt positioniert werden, der nicht darbt: mit der Gallus DCS 340 steigt Heidelberg in den digitalen Etikettendruck ein.

Verpackungen – digital gedruckt und veredelt?

Verpackungen sind längst zu Werbeträgern und Marketinginstrumenten geworden, um Kundenbeziehungen auszubauen. Gerade das ist neben der eigentlichen Aufgabe, das Produkt zu schützen, mit Verpackungen möglich. Damit scheinen auch digitale Lösungen interessant zu werden. Doch bleibt dies nur eine Idee oder wird es Realität?