Tag mit 3 Beiträgen

TV-Sport

TV-Sport: Willkommen im Dschungelcamp!

Wir beobachten gegenwärtig einen tiefschürfenden Umbruch auf dem Fernsehmarkt. Besonders deutlich sichtbar wird das beim TV-Sport. Neue Anbieter mischen das Geschäft auf. Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Erklärungen für die Verwerfungen auf dem Schweizer Markt der letzten Jahre. Früher war zwar nicht alles besser, aber immerhin einfacher. Wollte man sich eine Sportveranstaltung am Weiterlesen …

Spitzengruppe schlägt Schnäppchen

Während sich ARD und ZDF von der Live-Berichterstattung über die Tour de France zurückgezogen haben, bleibt das Schweizer Öffentlich-rechtliche mit SF2 dabei. Die bessere Alternative ist aber Eurosport: ein Dreierteam mit dem von SF abgezogenen Experten Jean-Claude Leclercq bietet eine ansprechende Kommentatorenleistung.

«Wer gerade führt? Das weiss niemand»

Das Schweizer Fernsehen steht vor einer kniffligen, aber nicht unlösbaren Aufgabe: Wie bringt man Orientierungslauf attraktiv auf den Bildschirm? Eine Sportart, die zumeist im Wald und ohne vorgegebene Rennstrecke abläuft. Selbst die neuste Technik hilft hier nur beschränkt. Am nächsten Samstag gilt es für SF ernst bei den Weltmeisterschaften in Lausanne.