DOSSIER mit 15 Beiträgen

Hardware / Digitale Endgeräte

4 Gründe warum Wearables (noch) nicht durch starten

Den Wearables wird eine grosse Zukunft vorher gesagt. So prognostizieren die Marktforscher von BCC Research, dass der Markt von 9,2 Milliarden US$ in 2014 auf 30,2 Milliarden US$ in 2018 steigen wird. ABI Research sagte bereits Anfang 2013 voraus, dass nach ihren Schätzungen im Jahr 2018 485 Millionen Wearables verkauft werden würden.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Monitore: Arbeiten auf der Oberfläche

Mit einer kompletten Familie von Touchscreen-Geräten und dem Windows 10 Creators Update drängt Microsoft auch in den kreativen Profimarkt. Wo das Arbeiten auf dem Bildschirm Sinn macht und wie hier Apple im Vergleich abschneidet.

Tote leben länger – so auch der Fax

2018 wird zum Schicksalsjahr für viele Faxgeräte in der Schweiz. Dafür sorgt eine technische Umstellung. Eine zu viel möglicherweise, denn bis jetzt hält sich die Uralt-Technologie erstaunlich.

Seminar Digital Leadership

Disruptive Technologien und neue Businessmodelle für einen gezielten Strategiewechsel. Digitale Kultur und die dazu passenden Führungskonzepte, ein kompaktes Seminar mit klarem Fokus auf die Zukunft der Druckindustrie. Zeit: 15.06/16.06- und 22.6 2018 / Ort: Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Ad Content

HP-Drucker verweigern Zusammenarbeit mit Fremdtinte

HP-Drucker sollen ein fest einprogrammiertes Ausfalldatum haben, wenn Kunden die Drucker mit Tinte eines anderen Herstellers verwenden. Tintenpatronen von Drittanbietern sollen dann als fehlerhaft bezeichnet und nicht länger genutzt werden können. HP begründet das mit einer neuen Firmware.