DOSSIER mit 13 Beiträgen

Suchmaschinen

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Das Verfahren wegen Marktmissbrauch im Überblick

Das seit 2010 dahinplätschernde Verfahren der EU-Kommission wegen Marktmissbrauchs wird konkret: EU-Kommissarin Verstagen hat konkrete Beschwerdepunkte an Google versandt. Um eine empfindliche Strafe zu vermeiden, muss der US-IT-Gigant jetzt handeln.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Programmierter Rassismus

Suchmaschinen liefern diskriminierende Bilder, Bewerbungssoftware benachteiligt Schwarze: Woher Algorithmen ihre Vorurteile haben – und warum die so gefährlich sind.

Suchmaschinen in Russland: das Yandex-Imperium

Oliver Wietlisbach erzählt in Watson die Geschichte des russischen Internetdienstleisters Yandex, der 1997 mit seiner Suchmaschine noch vor Google ins Netz ging. Bis heute behauptet Yandex seine Dominanz im russischen Markt mit einer ebenso umfassenden Produktepalette, wie sie sein Pendant aus Kalifornien anbietet. Bei der Suche sticht der Trumpf der besseren Ergebnisse, weil sich Google Weiterlesen …

Suchen war gestern, jetzt bringt Google die News unaufgefordert

Neu auch mit Newsfeed: Google rüstet seine Apps für Iphone und Android-Telefone mit einem personalisierten Newsfeed aus. Darin werden aktuelle Nachrichten angezeigt basierend auf dem Suchverhalten des Nutzers und seinem aktuellen Standort. In Zukunft soll der Newsfeed auch auf den Desktop kommen. Google versteht das als eine Erweiterung seines Kerngeschäfts: Auch wenn du selbst gerade Weiterlesen …

Das Kartell-Drama: So müsste Google reguliert werden

Die Marktmacht von Google, Facebook & Co. bedroht Medienhäuser und Agenturen. Das aktuelle Missbrauchsverfahren der EU gegen Google zeigt: Das Kartellrecht greift nicht. Wir brauchen Gesetze, die Daten als ökonomischen Wert begreifen.

Ad Content

Das ist die Frau, die es mit Google aufnimmt

Die dänische Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager verschärft die Gangart der EU gegen Google. Dabei soll Europa gleich eine neue Digitalstrategie verpasst werden. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit.