DOSSIER mit 39 Beiträgen

Marktforschung/Studien

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Tracking der Zukunft

Die stetig wachsenden Datenmengen fordern neue Denkansätze und Algorithmen, um sie in intelligente Daten zu verwandeln. Im Interview liefert Alexander Horn, Research Consultant Media Insights bei der GfK Switzerland, einen Einblick über Tracking-Methoden, Effizienzforschungstools und umfassende Reports.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Wer profitiert von den vielen «No Billag»-Umfragen?

Die Mehrheit der bis heute publizierten Meinungsumfragen zur «No Billag»-Initiative wurden in Tamedia-Titeln veröffentlicht. Mit teils fragwürdigen Ergebnissen. Die Umfrageflut befeuert einen «Horse-Race»-Journalismus, der den zweifelhaften Zahlen zu viel Gewicht beimisst. Selten wurde eine Initiative so früh schon so heiss debattiert wie jene zur Abschaffung der Rundfunkgebühren. Das Thema brennt Medienschaffenden förmlich unter den Fingerkuppen. Weiterlesen …

Ad Content