DOSSIER mit 19 Beiträgen

Crossmedia-Publishing

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Das Phänomen Crossmedia

Wenn ich mit dem Auto zum Bahnhof fahre, mit dem Zug weiterreise, am Flughafen dann aus- und in den Flieger umsteige – was ist das? Normal. Weil heute in fast jedem Bereich unseres täglichen Lebens eine Auswahl an Möglichkeiten besteht, ein angestrebtes Ziel zu erreichen. Auch in Kommunikation, Marketing und Werbung. Hier nennt man es Weiterlesen …

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Medienkonvergenz morgen

Der Artikel «Medienkonvergenz heute» hat die aktuelle Verschmelzung auf technischer, inhaltlicher und auf Nutzungsebene aufgezeigt. Welche Auswirkungen die Weiterentwicklung von Hard- und Software und das damit einhergehende Verhalten der Mediennutzer hat, ist Thema dieses Artikels.

Online lernen – einfach und praktisch

Mit Mediametro ist das Lernen nur einen Klick von deinem Desktop entfernt. Fundierte Fachkompetenz ist heute in der Medienproduktion wichtig, denn die Aufgaben werden immer vielfältiger. Wir bieten interessierten Personen aus der Medienproduktion auf dieser Plattform eine breite Palette attraktiver Lernmittel zu aktuellen Themen…

Adobe & Co. als Klumpenrisiko?

Das plötzliche und unrühmliche Ende der Adobe Digital Publishing Suite zeigt die Gefahren unserer Abhängigkeit von den Monopolisten der digitalen Welt nur allzu deutlich. Wir nutzen täglich und ganz selbstverständlich deren Infrastruktur, doch wenn sie uns diese entziehen, geht rasch gar nichts mehr.

Ad Content

Adobe schockt die Branche mit scharfem Richtungswechsel

Das plötzliche Ende der Adobe DPS ist für die Betroffenen ein Schock. Viele stellen die Verlässlichkeit Adobes grundsätzlich infrage, der Imageverlust ist gross. Das Schreckbild eines Monopolisten, der den Markt wie eine Zitrone auspresst, gibt vielen zu denken.

Die richtigen Werkzeuge für Crossmedia-Profis

Das Verknüpfen verschiedener Medien ist komplex, die Entwicklung neuer Möglichkeiten gewaltig, viel Wissen ist gefordert und eine umfassende Praxiserfahrung nötig. Jörg Klemm, diplomierter und CAS-zertifizierter Crossmedia-Manager, hat im Rahmen seiner Weiterbildung mit Kollegen zusammen die Idee zu einer Toolbox erarbeitet.