DOSSIER mit 279 Beiträgen

Social Media im Spiegelbild

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Vergesst soziale Netzwerke! Schaut auf die Messenger!

Es mag so manchem Facebook Seitenbetreiber in letzter Zeit aufgefallen sein, dass Reaktionen auf Beiträge deutlich gesunken sind. Das bedeutet nicht unbedingt, dass sich Nutzer weniger mit Marken und Unternehmen auseinandersetzen, sondern vielmehr, dass sich diese Diskussionen in «private Räume» wie Messenger oder geschlossene Gruppen verlagern. Ein Trend, der für Unternehmen schwer messbar ist.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Marketing-Automation fordert Marketing-Transformation

Was mach ich mit all diesen Daten, fragt sich mancher Marketer, und weiter: in welchen Kanälen müssen
wir präsent sein? Remo Girard beschäftigt sich seit einigen Jahren bei AMAG mit solchen Fragen.
Zuerst in der Marketingabteilung, heute im Innovation & Ventures LAB, welches als selbständige Einheit
nach neuen Geschäftslösungen sucht. Spannender Event am 23. Januar 2019…

Warum wir die panische Bot-Debatte beenden sollten

Niemand weiß genau, was ein Social Bot ist, wie man ihn erkennt und welche Auswirkungen er auf die Öffentlichkeit hat. Dennoch fordert die CDU jetzt eine schnelle Regulierung. Das ist gleich auf mehreren Ebenen falsch – und gefährlich, weil Grundrechte dabei unter die Räder kommen könnten.

Ad Content