DOSSIER mit 119 Beiträgen

Empfehlungsmarketing

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Das verdienen Influencer an einer Werbebuchung

Influencer können mit Werbebeiträgen, meistens mit #sponsored oder #sp gekennzeichnet, viel Geld verdienen. Wieviel genau, das wissen nur die erfolgreichen YouTuber, Instagrammer und Snapchatter. Dennoch hat der britische Economist nun eine Einschätzung gewagt. Fazit: Es lohnt sich, Influencer zu sein.

Word of Mouth bleibt

Mund-zu-Mund-Propaganda ist die älteste Form der Werbung. Doch wie relevant ist das Empfehlungsmarketing in Zeiten von Influencern, die die sozialen Kanäle beherrschen?

Finanziell unterstützt Texter/in werden

Sie sind Werbetexter, schreiben Webcontent oder fürs das Corporate Publishing? Dann ist der Abschluss «Texter/Texterin mit eidg. Fachausweis» der logische nächste Schritt. Das Modul 1 führt Sie in 17 Tagen direkt zur Prüfungsreife. Wenn Sie die Prüfung absolvieren, erstattet Ihnen der Bund 50% des Kursgeldes zurück.
Nächster Infoanlass: Mittwoch, 4. September, 18.00 Uhr.

Amazon: Neue Richtlinien für Rezensionen

Bewertungen haben einen grossen Einfluss auf unser Kaufverhalten: Wir vertrauen gut bewerteten Produkten oder Dienstleistungen und misstrauen, wenn die Bewertungen negativ ausfallen. Etwas, das Unternehmen längst erkannt haben. Entsprechend werden Bewertungen auch gerne mal beschönigt. Amazon sagt mit neuen Richtlinien Fake-Rezensionen den Kampf an.

Ad Content

Das Geschäft mit der Glaubwürdigkeit

Werbung hat ein Glaubwürdigkeitsproblem, ihre Wirkung lässt nach: Im Internet wird sie mit AdBlockern unterdrückt, im TV wird sie vorgespult, in der Zeitung überblättert. Anders auf Instagram . Da lächeln junge, hübsche Frauen mit ausgewählten Produkten in die Kamera, präsentieren ihr Outfit in Blogs und verlinken grad auf die entsprechenden Marken. Influencer wie die 20-jährige Pamela Reif aus Karlsruhe sind Weiterlesen …