DOSSIER mit 84 Beiträgen

«Blocher-Medien»

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Weltwoche und BaZ im Pas-de-deux gegen Gender-Forscherin

Zuerst legte die Weltwoche vor, dann zog die «Basler Zeitung» nach: die Attacken-Kaskade der beiden rechts-liberalen Blätter sollte die Basler Sozialwissenschaftlerin Franziska Schutzbach treffen, die sich in ihrem Blog und auf der Plattform «Geschichte der Gegenwart» immer wieder pointiert gegen rechts positioniert. So sinnierte sie einmal öffentlich darüber, was es hiesse, den «reaktionären Kräften sämtliche Weiterlesen …

Online-Redaktor/in beobachter.ch (100%)

Ihr Job: Als Teil unseres Online-Teams sind Sie für die inhaltliche Bewirtschaftung der Webseite beobachter.ch zuständig – Sie schreiben aktuelle journalistische Texte und produzieren Online-Beiträge (Artikel, Audios, Videos, Umfragen etc.), kümmern sich aber auch um die SEO-basierte Pflege der Inhalte – Mit dem Erstellen von Newslettern und Social-Media-Posts erhöhen Sie die Reichweite unserer Inhalte…

Ad Content

Weltwoche muss Gegendarstellung ein zweites Mal veröffentlichen

Wie man es nicht machen sollte: Weil die Weltwoche eine Gegendarstellung zusammen mit einen kommentierenden Artikel zum bestrittenen Sachverhalt veröffentlichte, musste das Blatt die gleiche Gegendarstellung in der nächsten Ausgabe noch einmal publizieren, diesmal unkommentiert. Eine Gegendarstellung darf nur sehr eingeschränkt kommentiert werden, in der Regel beschränkt sich das auf den Hinweis, dass die Redaktion Weiterlesen …