DOSSIER mit 264 Beiträgen

Datenschutz/Privatsphäre

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Die neuen Datenschutzregeln setzen kleine Unternehmen unter Druck

Die Profiteure der neuen Datenschutzregeln, die heute in allen EU-Ländern in Kraft treten, heissen Google und Facebook. Kleine Anbieter würden vom Markt verdrängt, glaubt der Münchner Unternehmer Mark Al-Hames, der mit Cliqz einen Datenschutz-freundlichen Browser anbietet. Ins gleiche Horn stösst auch der Wiener IT-Rechtler Axel Anderl: «Wenn ich ein Produkt habe, das sehr nachgefragt ist, werde ich die Zustimmung natürlich leichter bekommen als ein kleines Unternehmen.» Und die Dienste von Google und Facebook sind nun mal gefragt und werden von vielen Leuten für unverzichtbar gehalten.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Das erste Publishing ­Barcamp der Schweiz!

Am 19. September 2019 zum ersten mal das Swiss Publishing Barcamp statt, dieses Jahr im Karl der Grosse in Zürich. Wir diskutieren auf Augenhöhe unter Kollegen alle denkbaren Themen, die unsere Branche beschäftigt.

Ad Content

Das Tracking bei smarten Fernsehern stoppen

Ich habe mich neulich mit den Sicherheits-Problemen des Internet of Things (IoT) im Allgemeinen und den Lücken und fragwürdigen Hersteller-Machenschaften bei den smarten Fernsehern im Speziellen beschäftigt: Smart-TVs sind anfällig für Viren und Spionage heisst der (nur via Abo-Plus) zugängliche Beitrag.