DOSSIER mit 15 Beiträgen

Adobe Creative Cloud

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Adobe: Und dann kam die Cloud

Adobes Creative-Cloud-Politik stösst bei vielen Anwendern auf harsche Kritik. Dennoch sieht Adobe keinen Grund für einen Kurswechsel. Und das ändert sich voraussichtlich nicht so bald.

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.

Ad Content

Creative Cloud benötigt bald OSX 10.9

Wenn Software-Anbieter neue Versionen ihrer Anwendungen herausgeben, ist das nicht immer ein Grund zur ungetrübten Freude. Früher oder später wachsen nämlich unweigerlich die Systemvoraussetzungen – zunächst nur an das Betriebssystem, in größeren Abständen ist auch neue Hardware erforderlich.

Zwei Jahre Creative Cloud – eine kritische Zusammenfassung

Seit nunmehr zwei Jahren bietet Adobe die Creative Cloud anstelle der bewährten Creative Suite (CS1 bis CS6) an. Seit ihrer Einführung ist die CC auch bei jeder unserer Schulungen ein Thema.  In diesem Beitrag haben wir für Sie zusammengefasst, was unsere Teilnehmer über die Cloud denken.