DOSSIER mit 6 Beiträgen

CH Media

MEDIEN

Die Lesetipps dieses Themenbereich werden kuratiert von Nick Lüthi. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Kommentar zum Stellenabbau bei CH Media

CH Media, das Joint Venture von AZ Medien und NZZ Regionalmedien, will innert zwei Jahren 200 (!) Vollzeitstellen abbauen. Betroffen von den Massnahmen sind alle Bereiche des Unternehmens, also auch die Redaktionen. Ich habe gegenüber der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens die Abbaupläne kommentiert.

Leiter Verkauf (w/m) Mitglied der Geschäftsleitung

In dieser Schlüsselfunktion sind Sie für die Planung und Durchführung sämtlicher Verkaufsaktivitäten im Print- und Crossmediabereich verantwortlich. Ziel ist, das gesamte Dienstleistungs­spektrum der Brunner Medien AG zielgerichtet zu kommunizieren, zu verkaufen und somit die starke Marktposition zu festigen und weiter auszubauen. Gemeinsam mit Ihrem dreiköpfigen Aussendienstteam betreuen Sie bestehende Kunden und gewinnen neue dazu. Mit intelligenten Konzepten sowie…

Ganz leise tritt der Luzerner Medienkönig ab

Thomas Bornhauser war bis 2016 der dienstälteste Chefredaktor der Schweiz: 23 Jahre bei der «Luzerner Zeitung». Ende Monat fällt er nun definitiv von der LZ-Lohnliste, auf der er seit zwei Jahren noch als Teilzeit-Autor stand. Wurde der Medienelefant mit 63 rausgeschmissen?

Ad Content

Sekretariat der Weko ist gegen Goldbach-Deal – Tamedia spielt Powerplay

Am 20. August findet ein entscheidendes Hearing statt. Die Wettbewerbskommission (Weko) diskutiert, ob der Medienkonzern Tamedia den Werbevermarkter Goldbach vollständig übernehmen darf. Die Tamedia, die schon eine Mehrheit der Goldbach-Aktien aufgekauft hat, ist beunruhigt. Sie fürchtet ein Verbot, da sich das Sekretariat der Weko im Juni in seiner vorläufigen Beurteilung gegen die Übernahme ausgesprochen hat.