DOSSIER mit 4 Beiträgen

Lokalfernsehen

MEDIEN

Die Lesetipps dieses Themenbereich werden kuratiert von Nick Lüthi. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Studio im Keller, Regie im Estrich

Sie haben einfach weitergesendet, als ihnen der Bund vor elf Jahren die Gebührengelder strich. Mit viel Herzblut machen weiterhin hunderte TV-Begeisterte landauf-landab Hobby-Fernsehen für ihre Dorfsender. Wie gut kann das sein? Eine Reportage aus Kellern und Dachstöcken. Es ist nicht meine Absicht, eine TV-Karriere zu starten, als ich das Studio des Arolfinger Lokalfernsehens in Schönenwerd Weiterlesen …

Info-Anlass: Rein in die Medienwelt!

Am Info-Anlass der RSS Medienschule werden die Lehrgänge für Radio, Video, Online und Social Media vorgestellt: Donnerstag, 14. März, 17.00 bis 19.00 Uhr. Interessierte erhalten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und können einen Blick hinter die Kulissen werfen, inklusive Studiorundgang.

Sich selber nicht wichtig nehmen

Tele D ist das älteste Lokalfernsehen der Schweiz. Zu Gast sind immer wieder prominente Personen aus Wirtschaft, Politik und Glanz & Gloria. Seit kurzem kann der Sender in der ganzen Schweiz empfangen werden.