Tag mit 10 Beiträgen

Leserkommentare

Vernetzte Dummheit?

Immer mehr Menschen schlagen ob der unendlichen Dummheit in den Kommentarspalten der Medien und auf sozialen Plattformen im Internet die Hände über dem Kopf zusammen. Jüngst auch Sascha Lobo in seiner «Spiegel Online»-Kolumne. Ein ganz falscher Ansatz.

Leserkommentare abschalten?

Immer mehr führende Journalisten äußern sich zur Vertrauenskrise der Medien in Zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt. Einige schlagen nun sogar vor, Leserkommentare ganz abzuschaffen.

Ad Content

No comment – Wer leistet die Verdichtung?

Seit es das Web gibt, werden Webkommentare kontrovers diskutiert. Wo der eine die Ausscheidungen von Trollen, Pöblern und Interessenvertretern bemängelt, freut sich ein anderer über konstruktive und lehrreiche Beiträge. Doch wenn Verlage Kommentare abschalten, werden die notwendige Verdichtung von kulturellen Prozessen die technischen Plattformen machen.

Persönlichkeitsprofile von Problempostern

«Protoypische Alltagssadisten»: Kommunikationswissenschafter Thomas Schmidt analysiert US-Studien zu Postings – Die Qualität eines Forums messe sich an der Zivilcourage seiner User, «egal, ob anonym oder nicht anonym».