Thema mit 18 Beiträgen

Stellenanzeigen

Erfolgsgeheimnisse erfolgreicher Stellenanzeigen – 37 Praxistipps

«Setzen Sie auf Stellenanzeigen mit Magenetwirkung», plädiert Axel Haitzer. Er schimpft sich selbst Bestseller-Autor und fragt auf seiner Webseite, ob dies gut genug sei, um ihn als Coach zu buchen. Auf amüsanteste Art und Weise, versucht er mittels Vortrag den Zuhörern beizubringen, wie man treffende Stellenanzeigen verfasst. Youtube-Video der Kategorie «unbedingt schauen»!

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Gute Jobtitel – Schlechte Jobtitel

Eine gute Stellenanzeige steht und fällt mit einem guten Jobtitel. Nicht nur weil die Verständlichkeit des Titels und sein Bezug zum Inhalt die Entscheidung des potentiellen Bewerbers erheblich beeinflussen. Sondern in erster Linie weil ein guter Jobtitel darüber entscheidet, ob die Ausschreibung überhaupt erst gefunden wird.

Ad Content

Stellenanzeigen: Content im Kontext is King!

Es geht um die zwar immer wieder totgesagten, aber dennoch unsterblichen Stellenanzeigen. Selbst Zappos, die seinerzeit mit großem Bohei und medienwirksam den Abschied von der Stellenanzeige feierten (sie nie aber wirklich abgeschafft haben), haben erkannt, dass es ohne sie nicht geht. Allerdings bedürfen Stellenanzeigen einer Frischzellenkur, um damit beim Bewerber zu punkten.