Thema mit 47 Beiträgen

Verleger

Ein schwarzer Tag für die Verlage

Der Europäische Gerichtshof hat den Presseverlagen mit seinem Urteil zum Leistungsschutzrecht einen Schlag versetzt. Zu verantworten hat das die Bundesregierung. Denn die war schlecht vorbereitet.

Vertriebsprofi (m/w), 80–100%

Ihre Aufgaben: Aktive Vertriebsarbeit für unsere Buch- und Zeitschriftenprodukte im juristischen sowie im Sachbuchbereich – Optimale Verkaufsförderung über unseren Onlineshop www.staempflishop.com und andere Handelsplattformen – Selbstständige Entwicklung unserer Bestandskunden sowie Gewinnung von Neukunden…

Ad Content

Medien als Spielzeuge von Milliardären

Nach «Washington Post», «Los Angeles Times» und «South China Morning Post» gehört neu auch das «Time»-Magazin einem Milliardär aus der Internet- und Technologie-Branche. Welche Strategien und Interessen verfolgen die neuen Verleger? Ein Überblick. Das «Time»-Magazin hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Auflage der gedruckten Ausgabe ist auf drei Millionen Exemplare gesunken und auch die Seitenumfänge Weiterlesen …