RSS

Aktuell

Druckauftrag als Druckmittel

Tagblatt Medien
Nick Lüthi, 24. Oktober 2012, 10:54

Der schweizerische Hauseigentümerverband HEV lässt seine Zeitung nach über 60 Jahren nicht mehr bei der NZZ-Tochter Tagblatt Medien in St. Gallen drucken und geht zu Ringier. Der Wechsel ist auch eine Reaktion auf die Berichterstattung der NZZ zur Bausparinitiative des Verbands. HEV-Direktor Ansgar Gmür will den Entscheid nicht öffentlich kommentieren.
Mehr …

Der digitale Vollversorger

Logo SRG SSR
Nick Lüthi, 19. Oktober 2012, 10:04

Mit einer neuen Unternehmensstrategie unterstreicht die SRG ihre umfassenden Ambitionen als Multimediahaus. Von einer vergrösserten Gesamtreichweite bis zur starken Präsenz in sozialen Netzwerken schreibt das Dokument zahlreiche strategische Ziele bis ins Detail fest. Wenig Freude daran dürften die Verleger haben, die wohl vergeblich hoffen, die SRG im Internet zurückbinden zu können.
Mehr …

Die Dinge beim richtigen Namen nennen

leserreporter
Nick Lüthi, 16. Oktober 2012, 09:28

Daran wird die kranke Kommentarkultur nicht genesen, aber die Süddeutsche Zeitung setzt ein wichtiges und richtiges Signal: Kommentare heissen neu «Beiträge», weil nur noch veröffentlicht werden soll, was zu den Artikeln etwas beiträgt. Aus gleichen Erwägungen gehörte auch der «Leserreporter» abgeschafft und zum «Augenzeugen» umbenannt.
Mehr …

Roger de Weck im Silicon Valley

deweck_klein
Nick Lüthi, 10. Oktober 2012, 13:55

Um aus erster Hand zu erfahren, wie sich die Medienwelt wandelt und weiterentwickelt, hat die SRG-Spitze jüngst Apple und Google im Silicon Valley besucht. Was Roger de Weck mit den Technologiefirmen besprochen hat, bleibt geheim. Nur so viel ist in Erfahrung zu bringen: Der Erkenntniswert des Kurztrips an die US-Westküste sei hoch gewesen. Weitere Reisen sollen folgen.
Mehr …

«Wir zählen auf ehrliche Leser»

nzz
Nick Lüthi, 5. Oktober 2012, 13:16

Seit Mittwoch ist das Angebot von NZZ.ch für intensive Nutzer kostenpflichtig. Gelegentliche Leser dagegen werden die neue Paywall nie sehen. Im Interview mit der MEDIENWOCHE spricht Peter Hogenkamp, Leiter Digitale Medien der NZZ, über den steinigen Weg vom Zeitungsunternehmen zur digitalen Medienplattform.
Mehr …

Fatales Missverständnis

mag20_logo
Nick Lüthi, 2. Oktober 2012, 11:39

Nach sieben Ausgaben stellt Mag20 den Betrieb bereits wieder ein. Dem bimedialen Mitmachmagazin drohte das Geld auszugehen. Deshalb hat Gründer und Verleger Markus Bucheli den Stecker gezogen. Grund für das vorzeitige Aus ist ein Missverständnis um die Rolle des Geldgebers.
Mehr …

«DRS 2 ist kein Museum»

logo_srf2 (1)
Nick Lüthi, 28. September 2012, 10:49

Nachdem die Medienwoche über die Neupositionierung von DRS 2 berichtet hatte, rief das die Kulturschaffenden auf den Plan: Der Verband Suisseculture fordert von der SRG, auf den geplanten Umbau des Kultursenders zu verzichten. SRG-Generaldirektor de Weck und SRF-Direktor Matter reagieren verärgert.
Mehr …

«Projekt 55» findet nur 32 Millionen Franken

matter_kopf
Nick Lüthi, 25. September 2012, 17:34

Die Suche brachte nicht den gewünschten Erfolg: Anstatt 55 Millionen Franken hat man beim Schweizer Radio und Fernsehen nur 32 Millionen gefunden, die eingespart und andernorts in «strategisch relevante Programmprojekte» investiert werden sollen.
Mehr …