DOSSIER mit 27 Beiträgen

Marketing

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Was Marken zukunftsfähig macht: Contest, Content, Context

Marken müssen heute grundlegend anders geführt werden als in der Vergangenheit. Dies zeigt die Studie «Brands Ahead – die Zukunftsfähigkeit der Marke», für die mehr als 160 Marketingentscheider und Markenmanager befragt wurden, klar auf. Hartmut Scheffler, Geschäftsführer TNS Infratest, bringt es auf den Punkt: «Alles bleibt anders. Dies umschreibt am besten die zukünftige Herausforderung». Über die Weiterlesen …

Online Marketing Verantwortlicher/e 60–80% (m/w)

Dieser Job bietet Ihnen die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und die Marketingstrategie in der engen Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Marketing-Team umzusetzen. Als Online Marketing Verantwortlicher/e geben Sie zusammen mit dem Team den Inhalten die richtige Form, gemeinsam betreuen Sie unseren Kundenstamm, entwickelt Kampagne-Strategien und -Konzept…

Beziehungsmuster im Marketing: Der Mensch stört

Der Mensch, sagt Hans Magnus Enzensberger, stört die Revolution: «Wenn nur die Leute nicht wären! Immer und überall stören die Leute. Alles bringen sie durcheinander.» Übertragen wir einmal diesen frustrierend erhellenden Gedanken auf ein anderes soziales Feld und betrachten die Entwicklung der Beziehung zwischen Kunden und beratenden Unternehmen im Marketing.

Ad Content

Überleben in disruptiven Märkten: Das Ende der Markenidylle

Neue Geschäftsmodelle wie Airbnb, Uber und Whatsapp setzen sich heutzutage im Zeitraffer durch. Ein klares Indiz dafür, dass die langfristige und beständige Markenführung, wie wir sie von etablierten Marken kennen, ausgedient hat. Andreas Heim, Geschäftsführer Strategie der Agentur Brandoffice, rät Markenführern deshalb, in Zukunft agiler zu handeln.