DOSSIER mit 148 Beiträgen

Verlage

MEDIEN

Die Lesetipps dieses Themenbereich werden kuratiert von Nick Lüthi. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Kleinverlage gründen eigenen Verlegerverband

Weil der Verband Schweizer Medien ihre Interessen nicht vertritt, spannen «Republik», WOZ, «Tageswoche» oder «Bon pour la tête» zusammen. 15 Mitglieder zählte die Versammlung am Montag. Präsident ist Simon Jacoby von Tsüri.ch. Auch Hansi Voigt sitzt im Vorstand.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Ombudsfrau/Ombudsmann je 30-40%, ortsunabhängig (ausserhalb der SRG SSR)

Als Ombudsfrau/Ombudsmann der SRG Deutschschweiz nehmen Sie Beanstandungen zu ausgestrahlten Sendungen sowie dem übrigen publizistischen Angebot von Schweizer Radio und Fernsehen SRF entgegen und vermitteln. Sie stellen einen Austausch zwischen den Parteien sicher, fordern von den SRF-Verantwortlichen vollständige Stellungnahmen im Sinne der…

Paywall-Premiere im Tessin: «Corriere del Ticino» baut um und stuft Zeitung zurück

Der «Corriere del Ticino» hat diese Woche einen neuen Newsroom in Betrieb genommen und auf Online-First umgestellt. Gleichzeitig führt der «Corriere» als erste Tageszeitung der italienischen Schweiz eine Bezahlschranke ein. Neue Abläufe bringen auch neue Hierarchien mit sich. «Ab heute gilt: Digital first, smart print», schreibt Paride Pelli im Editorial des Corriere del Ticino vom Weiterlesen …

Ad Content