DOSSIER mit 115 Beiträgen

Empfehlungsmarketing

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Täuschung ist Programm: Schleichwerbung auf Social Media

Eigentlich würde ein klarer Hinweis reichen. «Der Konsument müsste auf den ersten Blick sehen können, dass es sich hier um Werbung handelt», sagt Thomas Meier von der Schweizerischen Lauterkeitskommission. Aber genau das fehlt in vielen Fällen. Auf Social Media findet sich vermehrt undeklarierte Werbung, Schleichwerbung also. Und die ist illegal. Die Branche setzt auf Selbstregulierung Weiterlesen …

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Mit authentischem (Self-)Marketing zum Erfolg

Mit Dr. Petra Wüst, Expertin für Self-Branding und Buchautorin, Petra Dreyfus, «Werberin des Jahres 2019», Co-CEO und Mitinhaberin, Wirz Gerold Brenner, Kleidermacher und Trendexperte Christian Baertschi, CEO und Partner, Serviceplan. Dienstag, 25. Juni 2019, 17.00 Uhr, Kosmos Zürich

Debatte Sind Influencer die neuen Testimonials?

Influencer Marketing scheint oft nicht viel mehr zu sein als ein Social-Web-Post, auf dem ein Digital-Promi mit dem jeweiligen Produkt zu sehen ist. Das kennt man so ähnlich auch aus der Testimonialwerbung mit Prominenten. Doch hinter den unterschiedlichen Kategorien der Werbepartner steckt auch ein grundsätzlich anderes Rollenverständnis.

Influencer Marketing: Gekommen, um zu bleiben

Influencer haben sich in der Werbeindustrie fest etabliert – denn sie können Türen zu Zielgruppen öffnen, die mit klassischen Werbemaßnahmen verschlossen bleiben. Thomas Kochwasser, Director Content Marketing & Social Media bei Leo Burnett, erklärt, in welche Richtung sich Influencer Marketing entwickeln wird

Ad Content