DOSSIER mit 32 Beiträgen

HR-Strategie

BERUF & ARBEIT

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut und kuratiert von Antonia Fischer, Redakteurin der Redaktion der Personalfachzeitschrift «HR Today». News, Fachbeiträge, HR-Stellen sowie pointierte Themenblogs zu diversen Personalthemen finden Sie auf www.hrtoday.ch und blog.hrtoday.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Der Preis kopfloser Entscheidungen

Überstürzte Management- und HR-Entscheide kosten Zeit, Geld und Nerven. Unsere Gastautoren erleben solche Entscheide auf Unternehmensseite immer wieder in ihrem Berateralltag. Anekdoten aus ihrem Nähkästchen – und ein Plädoyer für einen vertieften Denkprozess vor der Vergabe eines Mandats.

Das HR-Team von Ikea Schweiz

Um die Zusammenarbeit zu stärken, zelebriert das HR-Team von Ikea Schweiz viele schwedische Feste und trifft sich wöchentlich zu einer «Fika». Für HR-Leiterin Carin Hammer ein Erfolgsrezept.

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Das HR-Team von IWC

Mit seinem Team befindet sich René Behr, HR-Direktor von IWC, auf einer «Speedboot»-Reise der Transformation. Daneben beschäftigt sich das HR von IWC mit Themen wie Kandidatenerfahrung und Digital Workplace sowie mit der digitalen Transformation des gesamten Unternehmens.

HR bei Valora: Für 5300 Mitarbeitende positive Erlebnisse schaffen

Zusammen mit seinem rund 20-köpfigen HR-Team will HR-Chef Jonathan Bodmer für die 5300 Valora-Mitarbeitenden positive Erlebnisse schaffen. Daneben beschäftigt sich das HR von Valora mit verschiedenen Projekten wie dem Ausbau der Bewerbermanagement-Software oder des HR-Kennzahlensystems.

Ad Content

Werte machen, dass wir machen, was wir machen

«KV – was nun?» ist einerseits die Frage, die sich viele junge Menschen in ihrer kaufmännischen Grundbildung stellen. Anderseits ist es der Titel eines Standardwerkes, das in der Berufs- und Laufbahnberatung eingesetzt wird. 14 kaufmännische Arbeitsbereiche und deren Möglichkeiten der Weiterbildung werden darin definiert und vorgestellt. «Personalwesen, Betriebliche Ausbildung» ist einer dieser Arbeitsbereiche.09