Tag mit 4 Beiträgen

Medienmitteilung

Der Polizei nicht alles glauben

Die meisten Redaktionen behandeln Polizeimitteilungen als privilegierte Quelle, die oft ohne Gegencheck veröffentlicht werden. «Doch wie kann eine Presse behaupten, sie sei frei und unabhängig, wenn sie staatliche Quellen nicht gleich behandelt wie alle anderen auch?», fragt Lorenz Matzat völlig zurecht.

Medienmitteilung: das PR-Tool überlebt

Hat die Medienmitteilung – das Lieblingstool der PR-Profis – im Kommunikations-Mix noch Platz? Bringt der Versand von Infos und News den gewünschten Erfolg? Ja. Trotz Kanalvielfalt, Twitter-Journis und Newsroom. Das sagen US-Journalisten in einer Befragung. Aber die Qualität muss bessern.

Medienmitteilungen: Totgeglaubte leben länger

Kanalvielfalt der PR hin oder her: Journalisten schätzen die bewährte «Medienmitteilung» noch immer. Aber sie meiden Marketing-Blabla, Firlefanz und Geschwurbel wie der Teufel das Weihwasser. Eine US-Befragung bei Medienschaffenden bringt Erkenntnisse zur Verbesserung von Medienmitteilungen.