Thema mit 25 Beiträgen

Stellenanzeigen

Datenschützer sind (bald) die neuen Recruiter

Sind die Datenschützer die neuen Recruiter? Irgendwie beschleicht mich so ein bisschen das Gefühl. Ab und zu wenigstens. Denn die Diskussionen darüber, welche Informationen in einer Bewerbung verlangt werden dürfen, reissen nicht ab. Das Bewerbungsfoto ist in diesen Diskussionen fast schon ein Klassiker.

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

Multi-Channel-Recruiting: Kandidatensuche wird komplexer

Ja wo sind sie denn, die Kandidaten? Die Verunsicherung zahlreicher Rekrutierender wird immer grösser, ebenso deren Ratlosigkeit. Klar, es gilt zu differenzieren. Das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zeigt sich je nach Segment komplett unterschiedlich: Kaufmännische «Normal-Stellen» sind beispielsweise nach wie vor eher einfach zu besetzen. 

Woran erkennt man eigentlich gutes Personalmarketing?

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, woran man gutes Personalmarketing erkennt? Sicher, gutes Brot erkennt man an gutem Brot. Guten Kaffee erkennt man an gutem Kaffee. Gute Schokolade an guter Schokolade. Guten Wein an gutem Wein. Und gutes Obst und Gemüse an – na? Richtig, gutem Obst und Gemüse. Aber gutes Personalmarketing?