DOSSIER mit 140 Beiträgen

Content Marketing

Experten sollen für Medienpräsenz bezahlen

Rechtsanwalt Martin Steiger beschreibt, wie er für teures Geld hätte als Experte auftreten können in einer sogenannten Themenbeilage einer Schweizer Zeitung. Er hat es nicht gemacht, weil: «Viele Leserinnen und Leser erkennen eine solche ‹Themenzeitung› vermutlich nicht ohne weiteres als Werbebeilage (…).»

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Ad Content

Drei Content Strategien, um deine User abzuschrecken

Passend zu Halloween sind hier drei Strategien, mit denen ihr die Nutzer eurer Website auf jeden Fall abschreckt. Mit Tipps für eine hohe Bounce Rate, eine niedrige Verweildauer und das Verhindern von Conversions und Social Media Shares. Und einer Checkliste, wie ihr nach Halloween dem Spuk wieder ein Ende bereitet.