Thema mit 12 Beiträgen

3+

3+-Gruppe auf dem Sprung nach Deutschland

Mit vier werbefinanzierten Sendern hat die 3 Plus Group den Schweizer TV-Markt aufgemischt. Jetzt will CEO Dominik Kaiser mehr: ein eigenes “The Voice”, Programm für Kinder und einen Sender in Deutschland. Das Medienmagazin DWDL.de hat ihn in Zürich besucht.

Gesamtberatung oder Abwicklung von Teilbereichen

Wir planen und disponieren alle Mediagattungen für Sie: Print und natürlich auch Online, OoH, Elektronische Medien, … Annex ist Ihr neutraler Werbevermittler für Media-Planung, Media-Dispo & -Administration, Kontrolle und Verrechnung (zu Originaltarifen).

Der ledige Bauer und der Service public

Bietet die Fernsehsendung «Bauer, ledig, sucht!» auch Service public? Ja, sagt Dominik Kaiser, Chef der Schweizer Fernsehgruppe 3 Plus, in einem Meinungsbeitrag.

«Gebührenfinanzierte Sender spielen in einer anderen Liga»

Dominik Kaiser ist mit seinen drei TV-Programmen 3+, 4+ und 5+ der erfolgreichste private Fernsehunternehmer in der Schweiz. Ein Gespräch über den eidgenössischen Fernsehmarkt, den mächtigen Konkurrenten SRG und die globale Herausforderung Netflix. Das Interview ist zuerst im Band «Weniger Staat, mehr Fernsehen» erschienen.

Ad Content