Tag mit 2 Beiträgen

Jugendmedientage

Schweizer Jugendmedientage: SRG und Private spannen zusammen

Trotz aller Differenzen in der medienpolitischen Debatte spannen SRG und private Verlage immer wieder zusammen für konkrete Projekte. Aktuell etwa für die Schweizer Jugendmedientage, die im kommenden Januar erstmals stattfinden. Zur Förderung der Medienkompetenz haben Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Tamedia, AZ Medien, Nachrichtenagentur SDA und Journalistenschule MAZ ein Angebot für Oberstufenschüler entwickelt. Die jungen Weiterlesen …

«Nicht entmutigen lassen»

Nach dem Vorbild der deutschen Jugendmedientage hat der Verband Junge Medien Schweiz am vergangenen Wochenende nach Zürich eingeladen. Über 70 junge und angehende Journalistinnen und Journalisten folgten dem Aufruf. Sie vernetzten sich untereinander und mit den Grossen der Branche. Im Zentrum der vielfältigen Diskussionen stand immer wieder die Frage, wie der Berufseinstieg gelingt.