Thema mit 6 Beiträgen

Marketing Automation

Raus aus der Nische, hin zum Must-have

Marketing Automation wird zum Must have. Darin sind sich die in einer unlängst in einer Studie befragten 700 Unternehmen einig. Eine Ansicht, die auch die vier Marketingexperten Philipp Westermeyer, Marc Bohnes, Holger Behnsen und Sebrus Berchtenbreiter im Interview teilen.

Marketing zwischen AI, Automatisierung und Social Media

Das (digitale) Marketing ist längst von einem regelrechten Zukunftsfieber ergriffen: AI-Applikationen werden erforscht, Kampagnen automatisiert, Budgets von „klassischen“ in soziale Medien umgeschichtet. Jeder möchte die Herausforderungen in unserer Epoche der Transformation möglichst gut bewältigen. Was bedeutet das für die Marketing-Praxis? Welche Anwendungen werden zu Mega-Trends, welche werden Phantasie bleiben? Wir fragen die, die es wissen müssen: Experten aus Social Media, Web-Veteranen und Konzernstrategen geben sich die Ehre, wenn wir zum dritten Marketing-Gespräch 2019 einladen.

Ad Content

So gelingt Marketing-Automation

Mithilfe von automatisierten Kampagnen ist es möglich, Kunden und Interessenten aufgrund individueller Daten hochrelevante Informationen zukommen zu lassen. Dadurch lassen sich Streuverluste vermeiden und die Effizienz erhöhen. Damit dies gelingt, braucht es unter anderem eine leistungsstarke und intelligente Software, hochwertige und dublettenfreie Daten und eine sorgfältige und durchdachte Planung.