Tag mit 3 Beiträgen

Schriftgestalter

Mit «Alena» die Nächte verbracht

Ist einer, der eine neue Schrift – und gleich noch in Auszeichnungen wie normal, kursiv, halbfett, fett, mit und ohne Serifen – kreiert, verrückt? Typo-Puritaner sind doch der Ansicht, es gebe bereits genügend gute und schlechte Fonts. Solche, die ja bereits in der Bleisatz-Ära verfügbar gewesen sind. Was will man denn noch mehr? Claude Bürki Weiterlesen …

Hermann Zapf: Respekt, Demut und Dankbarkeit

Der weltweit anerkannte und renommierte deutsche Schriftdesigner Hermann Zapf ist am 4. Juni 2015  im Alter von 96 Jahren gestorben. Dem Schöpfer vieler international bekannter und beliebter Schriften wie Palatino, Optima und Zapfino gilt der Nachruf, der dokumentiert, wie Professor Zapf mit Präzision und Leidenschaft zur Meisterschaft gelangte.

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

In memoriam des Syntax-Gestalters

Am 15. Juli ist der Schweizer Schriftkünstler Hans Eduard Meier in seinem 91. Altersjahr verstorben. Der Grafiker, Pädagoge, Schriftgestalter, Kalligraf und Autor machte sich mit seiner serifenlosen Schrift «Syntax Antiqua» international einen Namen.