Tag mit 276 Beiträgen

SRG

Wie links sind SRG-Journalisten wirklich?

«Fast drei Viertel aller SRG-Journalisten sind links», titelte die «Sonntags-Zeitung» in ihrer jüngsten Ausgabe und berief sich auf eine neue Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften. Die Studienautoren wehren sich allerdings mit Händen und Füssen gegen diese Auslegung.

Profi-Videofilmen erlernen

In traumhafter Bergwelt hoch über Engelberg (SAC Brunnihütte) abseits vom Alltagsstress können Sie in fünf Tagen das professionelle Videofilm-Handwerk erlernen. Betreut durch Macher der bekannten Hüttengeschichten des Schweizer Fernsehens.

Der grosse Umbruch

Eine Volksinitiative will das öffentliche Radio und Fernsehen abschaffen. Gleichzeitig legen die Schweizer Verlage ihre Kopfblätter zusammen. Was passiert da gerade?

Ad Content

Die SRG ist, wie vieles in der Schweiz, auf Schrumpfkurs

In den kommenden vier Monaten bis zur Abstimmung vom 4. März 2018 werden wir unglaublich viel lesen, hören und sehen müssen, ob wir diese SRG wollen oder eine kleinere oder nur ein staatliches Rumpf-Fernsehen mit angeschlossenen Radiostationen. Ich schlage vor, sich dieses zu ersparen, denn die No Billag-Befürworter haben bereits gewonnen: Die SRG wird nach Weiterlesen …