Tag mit 2 Beiträgen

Macht

«Chefs brauchen Macht»

Führungskräfte müssen Macht ausüben. Sie dürfen diese aber nicht missbrauchen, sagt Linda Becker. Der Umgang mit Verantwortung hat sich allerdings verändert.

Demokratie nach den Regeln der Datenbarone

Es ist ein beliebter Gemeinplatz: Das Internet ermögliche mehr Demokratie, mehr Partizipation, mehr Interaktivität. Wirklich? Der österreichische Medienwissenschaftler Ramón Reichert hält in seinem aktuellen Buch «Die Macht der Vielen» der populären These entgegen: Die Spielräume im Netz sind häufig nur so gross, wie Unternehmen sie tolerieren und daraus weitere Macht schöpfen können.