DOSSIER mit 290 Beiträgen

Online-Werbung

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Programmatic Advertising: Blackbox oder Darkroom?

JPMorgan Chase hat via Programmatic Advertising auf rund 400’000 Seiten Onlinewerbung gestreut. Weil deren Kunden reklamiert haben, dass ihre Werbung bei anstössigen Inhalten erschien, haben sie die Kanäle selbst ausgesucht. Sie reduzierten auf nur noch 5000 Seiten und YouTube-Kanäle. Obwohl dies einer Reduktion der Publisher um fast 98% entspricht, hat sich bei den Klicks rein Weiterlesen …

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Marketing-Gespräche

An den Marketing-Gesprächen diskutieren wir mit Ihnen die Themen und Trends von morgen, aktuell aus MK, Werbewoche – und darüber hinaus. Auf dem Podium begrüssen wir Andreas Dietrich, Chefredaktor Blick und Nicolas Hostettler, Strategy Director und Partner bei SiR MaRY. Der Referent des Inputreferats wird in Kürze bekannt gegeben.

Adblocker-Branche zittert vor Google

Wer entscheidet, welche Werbung Internetnutzer sehen oder nicht? Google will in dieser Frage verstärkt mitbestimmen – und verunsichert damit die Branche, in der einige viel Geld verdienen, indem sie Werbung unsichtbar machen: die der Adblocker.

Ad Content

Mozilla testet offenbar Adblocker

In der kommenden Version 9 von Firefox Klar alias Focus will Mozilla offenbar auch explizit Werbeblocker testen. Bisher wird in dem Browser nur Tracking blockiert, die wenige Werbung ohne Tracker sollte aber eigentlich funktionieren.