von Matthias von Wartburg

Strassenmusik ist leider keine Alternative

Freischaffende Journalisten führen nicht nur einmal im Jahr eine Lohnverhandlung, sie tun es für jeden einzelnen Artikel. Nach jedem Zuschlag für einen Auftrag folgt die Diskussion darüber, wie viel die Redaktion von ihrem Budget entbehren kann. Freie müssen sich also genau darüber im Klaren sein, wo ihr Preis liegt. Unser Kolumnist Matthias von Wartburg hat sich auf die Suche nach seinem Preis gemacht – und ist kläglich gescheitert.

Kommentieren

*Pflichtfelder

Ihre Persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Leserbeiträge

Ruedi Rohr 12. November 2017, 10:11

Sooo guet, sooo kreativ! Und das alles für füfzäh Schtutz!

Antworten...